Stellenangebot Geschäftsführung

Die Förderstiftung Emmaus Hohen Neuendorf (FEHN) ist eine im Stiftungsregister des Landes Brandenburg eingetragene gemeinnützige christliche Stiftung, die im Kern für die Unterstützung des „Altenheim Emmaus e.V.“ (AHE) in Hohen Neuendorf da ist. Dabei übernimmt die FEHN seit der Gründung im Jahr 2016 auch die Verwaltung der Spenden für die Alten-pflege und -betreuung des Vereins AHE.

Neben dem Betrieb von altengerechten Wohnungen gehören die Projektinitierung und das Ehrenamtsmanagement der FEHN zu den wesentlichen Aufgabenbereichen. Die Tätigkeiten des Stiftungsvorstands werden ausschließlich im Ehrenamt erbracht.

Im Zuge der Professionalisierung und der Aufgabenverstetigung suchen wir am Standort Hohen Neuendorf ab sofort einen

Geschäftsführer m/w  (Kennziffer: 2018-001).

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • ständige Vertretung der beiden Stiftungsvorstände nach innen und außen sowie deren Assistenz;
  • Vor-/Nachbereitung von Stiftungsratssitzungen;
  • permanenter Austausch und Abstimmung mit dem Heimleiter/Vorstand des benachbarten AHE;
  • verantwortliche Bearbeitung aller Rechtsangelegenheiten der Stiftung;
  • Organisations- und Strukturentwicklung der Stiftung;
  • Leitung und Steuerung der Verwaltung der FEHN (Ehrenamtliche und Dienstleister);
  • zukunftsorientierte Ausrichtung der Hausverwaltung (Liegenschaftsmanagement, Betriebskostenabrechnung) mit dem Fokus auf optimale Auslastung und eine hohe Mieterzufriedenheit;
  • verantwortliche Bewirtschaftung des Stiftungsbudgets und Durchführung des laufenden ordnungsgemäßen Finanzcontrollings, Buchungs- und Überweisungstätigkeiten, Mitwirkung bei Jahresabschlüssen sowie des Berichtswesens gegenüber der Stiftungsaufsicht und den Finanzbehörden;
  • Öffentlichkeitsarbeit (Konferenzberichte, Onlineberichte und Stiftungsbriefe);

Das erwarten wir:

  • ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen;
  • kaufmännische Kenntnisse in einem Buchführungssystem (DATEV o.ä.);
  • Erfahrungen in der Hausverwaltung ggf. die Bereitschaft sich darin einzuarbeiten;
  • routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen;
  • Hands on Mentalität bei praktischen Aufgabenstellungen.

Das wünschen wir uns vom Bewerber:

  • bekennender und wiedergeborener Christ;
  • Liebe zu älteren Glaubensgeschwistern;
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Sonder- oder Wochenenddiensten;
  • Bereitschaft zur engen Kooperation mit dem „Altenheim Emmaus e.V.“;
  • Bereitschaft zur regionalen Verlegung des Lebensmittelpunktes;
  • ausgeprägte Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme;
  • soziale Kommunikationskompetenz.

Das bieten wir:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (gern im ersten Schritt auch als Teilzeitstelle);
  • fachliche Unterstützung bei der Einarbeitung;
  • eine der Tätigkeit angemessen Vergütung unter Berücksichtigung der Berufserfahrung;
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre;
  • bei Bedarf auch ein Wohnungsangebot.

Bewerbungen bitte ausschließlich schriftlich per Mail an die beiden Vorstände.

Für Fragen stehen die Vorstände der Förderstiftung Emmaus Hohen Neuendorf (FEHN), Prof. Dr. Wolfram Hardt (hardt@stiftung-emmaus.de) und Edgar Terlinden (E.Terlinden@stiftung-emmaus.de) gerne zur Verfügung.